Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Für ein perfektes & ebenmäßiges Hautbild ohne Make-up?!

 Anti-Aging Power und ein seidiges Hautbild ohne Make-up - das kann BB Glow.

 
Ich möchte die Haut nicht einfach überdecken- sondern das Beste aus ihr herausholen.
Deshalb arbeitet das spezielle Meso BB Glow treatment mit wirklichen Power-Wirkstoffen. Clever kombiniert mit egalisierenden, reflektierenden und völlig natürlichen Pigmenten bringen wir jede Haut zum Strahlen.
 
Die Peptidkomplexe wirken nicht nur den Zeichen der Hautalterung entgegen, sie hellen ebenso Hyperpigmentierungen und dunkle Augenschatten auf. Befeuchtende und ausgleichende Pflanzenstoffe wirken sanft gegen Rötungen, vergrößerte Poren und Unreinheiten. Müde und fahle Haut erstrahlt so durch diesen einzigartigen Frischekick.
 
Die neuste Anwendung:
 
Durch die EFFEKTIVE und SCHONENDE Einarbeitung mittels Nano-Needling haben Sie keine Nebeneffekte wie Rötungen oder Schwellungen.  Dennoch regen Sie intensive Regenerationsprozesse an, da die POWER-Wirkstoffe an den Rezeptoren der Epidermis andocken und die Haut nachhaltig verbessern.
Das BB Glow Konzentrat verbindet WIRKSAMES ANTI-AGING mit einem natürlichen GLOW-Effekt.
 
 
 
Was ist BB Glow?
 
Meso-Behandlung & Semipermanent-Make up. Diese Behandlung kombiniert effektive Meso-Wirkstoffe mit natürlichen Pigmenten für ein gleichmäßiges Hautbild mit nachhaltiger Wirkung. 
 
Durch die leichten Pigmentanteile findet eine effektive und sofortige Hautbildverbesserung statt, die trotzdem natürlich aussieht. Die Intensität kann beliebig erhöht werden, ohne dass es zu Farbunterschieden in nicht behandelten Bereichen kommt. 
 
Diese Behandlung ist ganzjährig anwendbar, da sich die Pigmente dem Hautton anpassen und eine gewünschte Bräunung nicht negativ beeinflussen.
 
Wie wird BB Glow angewendet?
 
Die verschiedenen Konzentrate werden mittels Nano-Needling epidermal in die Haut eingearbeitet. Diese Behandlung ist sanft und schmerzfrei und selbst für empfindliche Hauttypen geeignet.
 
 
Was ist der Unterschied zwischen Nano-Needing und Micro-Needling?
 
Beim Micro-Needling handelt es sich um eine Mikroperforation der Haut, die Regenerationsprozesse in der Dermis auslöst. Hier werden individuelle Wirkstoffkonzentrate je nach Hautzusand und Ziel verwendet. Diese sollen bis in tiefere Hautschichten gelangen, um die Haut von unten nach oben aufzubauen. Die vorrangige Wirkung basiert aber auf der "Verletzung" der Haut mittels kleiner Nadeln, welche Regenerationsprozesse zum Aufbau der Haut auslösen. Diese Behandlung ist aufgrund der Minimal-Invasivität mit Rötungen und Schwellungen verbunden- jedoch sehr wirkungsvoll.
Mit dem BB Glow treatment wollen wir nur die Inhaltstoffe in die Haut penetrieren lassen. Dafür genügt eine sehr kurze Nadel (Nano-Nadel). Auch hier regen wir Regenerationsprozesse an, aber auf sanfte Weise. Diese Methode ist für alle geeignet, die keine Nebeneffekte, wie Rötungen und Schwellugen möchten, und deren Ziel es ist, die Haut präventiv zu behandlen oder den ersten Anzeichen der Hautalterung entgegen zu wirken.
  
 
Welche Anwendungsbereiche umfasst BB Glow?
 
Folgende Hautzustände und Probleme können verbessert werden:
 
- Augenringe/Augenschatten
- Sommersprossen
- Hyperpigmentierungen
- Verfärbte Haut im Augenbereich (genetisch/stoffwechselbedingt)
- vergrößerte Poren
- Narben
- Elastizitätsverlust
- Linien/Falten
- müde/ fahle Haut
- stumpfe/ trockene Haut
- unruhige Hautzustände/Rötungen/Couperose
 
 
Wodurch entsteht der dauerhafte Glow?
 
Zum einen geschieht dies durch die nachhaltig wirksamen Inhaltsstoffe, die hautausgleichend, befeuchtend und festigend wirken. Zudem werden bestehende Pigmentierungen aufgehellt und der Entstehung neuer Hyperpigmentierungen vorgebeugt.
 
Dauerhafter bleibt dieses Ergebnis durch eine kurmäßige Anwendung (3 - 4 Sitzungen). Die Haut wird in mehreren Sitzungen intensiv versorgt und aufgebaut.
Die Haut wird so intensiv versorgt und erst in den nächsten Monaten werden die kaschierenden Eisenoxide mit dem natürlichen Hautsoffwechsel abgebaut.
 
 
Sind die Eisenoxide dauerhaft schädlich für die Haut?
 
Nein. Zum einen sind Eisenoxide natürliche Pigmente, die uneingeschränkt zugelassen und ungiftig sind. Die befürchteten Farbveränderungen oder der unterschiedliche Abbau verschiedener Oxide, wie wir es aus dem Permanent-Make-up Bereich kennen, stellt keine Gefahr dar, da wir hier nur epidermal arbeiten. Die Pigmente müssen demnach nicht systemisch abgebaut werden und können genau aus diesem Grund keine Farbveränderung durchlaufen. Das Gleiche gilt für Titanium Dioxid. Im PMU Bereich gemieden, stellt auch dieses Pigment bei richtig angewendeten BB Glow Treatments kein Problem dar. Trotz seiner Molekülgröße und dem damit verbunden schlechten Abbau aus dermalen Strukturen, kann es bei epidermaler Einarbeitung normal über den Hautstoffwechsel (Desquamation) abgebaut werden.